Arbeiten im Betrieb in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie!

Alles nicht so einfach in Zeiten einer Pandemie. Wir helfen Ihnen gerne, die Vorgaben umzusetzen, Risikobereiche zu identifizieren und sinnvolle Maßnahmen festzulegen, damit Ihre Mitarbeiter und Sie sicher wieder am gewohnten Arbeitsplatz arbeiten können.

Rufen Sie uns kostenlos an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.

Corona

Informationen zum Arbeitsschutz:

In Zeiten der Pandemie gilt der Corona-Arbeitsschutzstandard für alle Arbeitgeber. Der Arbeitsschutz ist unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie einheitlich geregelt worden. Im April 2020 hat das Bundesarbeitsminister für Arbeit und Soziales (BMAS) den  SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard vorgestellt. Dessen Ziel es ist, die Sicherheit und die Gesundheit der Beschäftigten soweit es möglich ist auch in Zeiten einer Pandemie zu schützen. Hierbei kommt dem Arbeits- und Gesundheitsschutz eine zentrale Rolle zu.

In dem Arbeitsschutzstandard wird beschrieben, mit welchen zusätzlichen Maßnahmen Arbeitsplätze, Sanitärräume, Flure, Meetingräume und Kantinen sicherer gemacht werden sollen, was bei der Lüftung der Arbeitsräume, auf Dienstreisen und was bei Nutzung von nicht personengebundenen Werkzeugen zu beachten ist. Außerdem befasst sich der Arbeitsschutzstandard mit weiteren organisatorischen und personenbezogenen Maßnahmen zum Infektionsschutz.

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung!